Gemeinsam Lesen #2

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Diese Aktion findet jede Woche am Dienstag statt. Dabei gibt es immer vier Fragen zu beantworten, wobei die ersten drei immer gleich sind, die vierte aber eine andere ist.

   

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade den ersten Teil der "Die Auslese" Reihe und bin gerade auf Seite 203.



 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

" 'Es ist alles in Ordnung, Cia." 



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich hatte nicht erwartet, dass mir das Buch so gut gefällt. Es ist wirklich sehr spannend und fesselnd. Ich hatte eher gedacht es wäre 'ganz Okay', aber die ganze Geschichte und auch die Charaktere sind wirklich außergewöhnlich. Cia ist mir wirklich schnell ans Herz gewachsen.



4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben?

Ich muss ehrlich zugeben, dass es mir bei weitem leichter fällt eine Rezi zu einem guten Buch zu schreiben. Ich liebe das Lesen und ich liebe Bücher und da fällt es mir schwer ein schlechtes Buch zu rezensieren, nicht weil ich nicht weiß was ich schreiben soll, sondern weil ich trotzdem versuche schlechte Wörter gut zu verpacken. 


 
Ich freue mich auch eure Meinungen zu hören. :) ♥ 
Was lest ihr gerade? 



Cover Monday #2 ♥ Meer der Seelen

Der Cover Monday ist eine Aktion von Maura. Dazu wird jeden Montag ein wunderschönes Buchcover vorgestellt. Es ist egal, ob man das Buch selbst besitzt, den Inhalt doof findet oder ihn mag, hier geht es einzig allein um das Cover. :) Ich denke jeder hat schoneinmal ein Buch einzig und allein wegen des Aussehens gekauft und die schönsten werde ich euch jede Woche präsentieren.


Das Cover:

Klappentext:
Ana ist das Mädchen mit der reinen, neuen Seele. Und das macht sie zur Außenseiterin. Denn jeder in ihrer Welt wurde mehrmals wiedergeboren und kann sich an seine vorherigen Leben erinnern. Doch als Ana geboren wurde, passierte etwas Ungewöhnliches: Eine Seele musste für sie sterben. Weil jeder dies als schlechtes Omen deutet, will niemand etwas mit ihr zu tun haben, niemand außer Sam. Doch plötzlich greifen schreckliche Wesen an. Trägt Ana tatsächlich die Schuld daran? Sie wird es herausfinden müssen, wenn sie in dieser Welt überleben will ...


Heute habe ich wieder den ersten Teil einer Trilogie gewählt. Das Cover des ersten Teils gefällt mir einfach am Besten. Die anderen Bände unterscheiden sich nur in den Farben. Das Lila macht das Cover so zart und mir gefällt auch, dass sie Hautfarbe blass und sogar fast weiß ist. Ich bin sowieso ein Fan von Verschnörkelungen, deswegen gefällt es mir auch hier sehr gut. :D Die Farbe des Auges schaut ein bisschen aus wie die Galaxie und macht es zusätzlich geheimnisvoll.


Wie gefällt euch das Cover? Kennt ihr das Buch?
Über Meinungen oder euren Cover Monday freue ich mich sehr. ♥♥




Neuzugänge ♥

Hallo ihr Lieben Lesenasen,

Ich war mal wieder etwas am Stöbern und habe wieder einige interessante Bücher entdeckt. Ich habe sie Online bestellt und in Büchergeschäften ergattert. Auch ein Rezensionsexemplar ist dabei. 

Insgesamt haben 13 neue Bücher einen Platz in meinem Regal ergattern können.

Von der Autorin von "Sommerprickeln" habe ich bereits ein Buch. Das hat mir ziemlich gut gefallen und war ganz locker geschrieben. Durch Zufall habe ich dann das noch Entdeckt und musste es gleich mitnehmen.
"Die Stunde der Dämmerung" ist ein Thriller der sich wirklich sehr spannend und auch abgefahren angehört hat. Ich habe ihn für 2€ ergattert.
Von Cecelia Ahern habe ich schon zwei Bücher und ich habe auch schon ihre Filme gesehen. "Zeit deines Lebens" ist auch ein Typisches Buch von ihr und hat mich sofort angesprochen .
"In meinem Himmel" kenne ich als Film und bin nur durch Zufall auf das Buch gestoßen.
Joy Fielding schreibt auch sehr gute Bücher und ich lese sie total gerne. Auch das Buch "Nur der Tod kann dich  retten" habe ich gebraucht entdeckt.


Seit meiner Kindheit bin ich ein großer Fan von "Pirates of the Caribbean". Ich liebe Filme sowie die Spiele. :D Diese beiden Bücher wurden natürlich nach den Filmen geschrieben. Beide zusammen haben 1€ gekostet, da konnte ich nicht nein sagen.
"Die Auslese" ist wieder mal eine Dystopie. Die Genre kommt ja gerade ziemlich in Mode. Als ich den Klappentext das erste Mal gelesen habe, hat es mich etwas an "Die Bestimmung" erinnert, aber ich denke es steckt mehr dahinter. Den dritten Teil habe ich als Rezensionsexemplar erhalten.

Zum Schluss habe ich noch ein paar Englische Bücher. Die Nicholas Sparks Bücher finde ich unglaublich schön. "The Lucky One" habe ich schon auf Deutsch gelesen und ich freue mich auf auf das Englische.
"Miracle on Regent Street" ist ein Liebesroman, den ich gebraucht für wenig Geld bekommen habe.
Genauso habe ich auch "The Mysterious Affair at Castaway House" ergattert. 



Kennt ihr davon Bücher, habt sie schon gelesen oder wollt sie unbedingt mal lesen? 
Freue mich immer über eure Meinungen. :)


|Rezension|Die 100 * Heimkehr ♥ Kass Morgan


Der Kampf um die Freiheit – 100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten: Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.

Das Cover gefällt mir, wie das des ersten Bandes, auch nicht wirklich. Ich finde es schade, dass man die Personen sieht, das macht so einiges kaputt. Aber über und hinter dem Köpfen der drei Protagonisten sieht man den Himmel. Ich finde das sieht wirklich sehr schön aus, ein wenig wie die Milchstraße. Der Titel „Heimkehr“ passt wirklich perfekt zu diesem dritten und letzten Band.

Die Transporter, auf denen sich noch einige Bewohner des Alls retten können, fallen auf die Erde. Chaos bricht aus, viele sind verletzt, noch mehr von ihnen haben die Ankunft nicht überlebt. Die 100 eilen zur Hilfe und kümmern sich so gut es geht um sie. Unter den Ankommenden ist auch Vizekanzler Rhodos dabei. Der friedliche Alltag der 100 gerät ins Wanken, denn Rhodos übernimmt die Führung im Lager. Plötzlich werden alle von Wachen, ausgerüstet mit schweren Waffen, bewacht. Rhodos hat einen gefährlichen Plan, er will sie bestrafen und ganz oben auf seiner Liste steht Bellamy. Glass, Luke, Wells, Clarke und Bellamy überlegen sich einen Plan dem Vizekanzler zu entkommen. Doch der will das nicht so einfach hinnehmen und es kommt zum Showdown auf dem Planeten.

♥♥♥

Auch im finalen Teil ist die Erzählweise die gleiche geblieben, wie in den ersten Teilen. Man merkt, dass das Überleben der Jugendlichen am seidenen Faden hängt und sie versuchen alles Rhodos zu entkommen. Immer wieder werden sie mit neuen Gefahren konfrontiert und sie können nicht einen Tag in Ruhe verbringen.  Durch Wells konnten Bellamy und  Clarke Freunde in den Erdgeborenen finden. Als Leser gibt es immer wieder Geheimnisse, die man auch selbst nicht erwartet hätte. Morgan baut in diesem Teil mehr Spannung auf als in den anderen. Man freut sich und leidet mit den Protagonisten. Es gibt viele gefährliche Szenen die Morgan in nur wenigen Seiten abhandelt. Das ist zum einen sehr gut, da man nicht gelangweilt wird doch zum anderen kann auch nicht sehr anschaulich beschrieben werden. Zum Ende hin überschlagen sich die Ereignisse und man kann das Buch kaum aus der Hand legen.
Die Charaktere müssen sehr viel durchmachen und jeder zeigt auf seine Weise eine gewisse Stärke. Sie alle haben viel auf der Erde gelernt. Sie konnten sich gegenseitig Stärker machen und somit konnten sie auch gegen Rhodos und seine Kämpfer gewinnen.


Der letzte Teil ist wirklich der beste der ganzen Reihe. Ich habe gemerkt dass mir einige Charaktere richtig ans Herz gewachsen sind. Der finale Kampf war so ziemlich der Schlüsselpunkt des Buches. Auch ist hier das Ende sehr gut geschrieben. Man bleibt nicht mit offenen Fragen zurück und kann die Wahrheit, so wie sie ist, akzeptieren. Ich gebe dafür 5 von 5 Leseeulen.





Welcher Teil hat euch am Besten gefallen? :)
Vielen Dank für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars ♥



Coververgleich #1

Der Coververgleich ist eine Aktion von Bibliomanie2 und Sarahs etwas andere Bücherwelt
Sie findet abwechselnd bei den beiden statt. Bei dieser Aktion geht es darum, ein Buch vorzustellen zusasmmen mit seinen weiteren Übersetzungen. Ich werde über die jeweiligen Cover der unterschiedlichen Sprachen mit euch diskutieren. 

 
Für meinen ersten Coververgleich habe ich mir das Buch "Die unsichtbare Bibliothek" rausgesucht. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich es wirklich schwer fand, die verschiedenen Übersetzungen zu finden.
 

Das Buch ganz links ist ganz unverkennbar die deutsche Ausgabe. Als ich sie das erste Mal gesehen habe, war ich wirklich fasziniert von ihr und wollte das Buch unbedingt haben. Ich finde die Farben harmonieren so schön zusammen und auch die Umrandung um den Titel gefällt mir gut. Auch schaut es aus, als wäre es etwas älter gemacht und das passt sehr gut dazu. 

Das zweite Buch ist die Original Ausgabe in Englisch. Ich hatte das Buch in der Ausgabe noch nie in der Hand, aber auf Bildern habe ich erkennen können, dass es etwas schimmert. Auch ist die Schrift nicht gelb sondern eher gold. Auch hier gefällt mir, das der Einband auf alt gemacht wurde. Ich finde das Original ist die schönste Ausgabe, der hier abgebildeten. 

Das nächste ist Türkisch. Auch hier sind wieder Verzierungen um den Titel. Die Farbe gefällt mir eigentlich ganz gut, aber ich finde sie zu diesem Buch nicht ganz passend.

Das letzte gefällt mir überhaupt nicht, es ist die Italienische Ausgabe und irgendwie passt sie überhaupt nicht zum Buch. Ich kann auch gar nicht wirklich erkennen, was darauf abgebildet sein soll. :D Auch hier ist das Buch wieder auf etwas älter gemacht. 



Welches der Cover gellt euch am Besten?
Über Meinungen oder euren Coververgleich freue ich mich sehr. ♥♥